PortalPortal  StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Navigation
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen
Topsites
Bitte klickt auf die Banner und Votet somit für uns. Helft mit Azotic bekannter zu machen!


Vote
Dolleys Top100
Animexx Topsites
Dezember 2018
MoDiMiDoFrSaSo
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      
KalenderKalender
Statistik

Teilen | 
 

 Die Schule Moonlight

Nach unten 
AutorNachricht
Kagami
Azotic
Azotic
avatar

Anzahl der Beiträge : 505
Anmeldedatum : 24.11.10
Alter : 25
Ort : Japan <3333

BeitragThema: Die Schule Moonlight   Sa 27 Nov - 19:52

Wenn ihr hier schreibt befindet ihr euch in der Schule.
Da ihr im alter zwischen 16 und 19 seit dürft ihr zwischen diesen Klassen wählen:

9 a/b/c
10 a/b/c
11 a/b/c
12 a/b/c

Auch gibt es hier einen Schulhof und verschiedene Untterrichts Räume.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Hikaru
Azotic
Azotic
avatar

Anzahl der Beiträge : 363
Anmeldedatum : 24.11.10
Alter : 30
Ort : Bielefeld

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   So 28 Nov - 14:45

Die Tür zum Klassenraum öffnet sich und ein junger Mann betritt den Raum. "Guten Morgen, bitte entschuldigt die Verspätung, der Direktor wollte mit uns Lehrer etwas besprechen." Akira wendet ihren Blick vom Fenster ab und schaut nach vorn. "Ich hab gehofft, dass er heut krank ist, damit wir die Klausur heut nicht schreiben und ich mehr Zeit zum lernen hätte...", denkt sich die 17 Jahrige enttäuscht.

Der Lehrer geht durch die Reihen und teilt die Zettel aus, "Ich habe bereits mit Frau Manohi gesprochen, ihr dürft noch 10 min lang in ihrer Stunde an der Klausur arbeiten." Als der Lehrer die Zettel für die Klausuren ausgeteilt hat setzt er sich nach vorne ans Pullt und beobachtet die Klasse.

Akira blickt ewas verzweifelt auf die Aufgaben. "Geschichte war noch nie mein Fach", murmelt sie leise vor sich hin, "Was interessiert mich, was für hundert Jahren passiert ist... Wir leben im Jahr 2050 und nicht in der Steinzeit... Und überhaupt, warum müssen wir auf Zetteln schreiben? Alle anderen Lehrer lassen uns auch Klausuren am PC schreiben..." "Nakamura!", rief der Lehrer von vorn, "konzentrier dich auf die Klausur und nicht auf irgendwelche anderen Dinge." "Entschuldigung", murmelt das Mädchen mürrisch und blickt wieder auf ihre Aufgaben. Total vertieft in die Aufgaben bemerkt Akira nicht wie die Schulglocke läutet und auch nicht den Lehrer wechsel.

Kurze Zeit später geht Frau Manohi durch die Klasse und sammelt die Zettel ein. Als sie bei Akira ankam und sie um die Klausur bittet schreckt das schwarz haarige Mädchen auf. Akira schaut zur Lehrerin und dann auf die Uhr. "Oh nein... Ich bin noch nicht fertig.", denkt sie sich, als sie den Zettel ihrer Lehrerin in die Hand drückt.

Die restlichen Schulstunden verlaufen wir immer und um 13:15 Uhr verlassen die Schüler, der Klasse 11a, die Schule. Auf dem Weg zur Bahnstation schaut Akira auf einen Zettel. "Heute haben wir die Matheklausur wieder bekommen. Eine 2.. Kann man nicht meckern.", Akira lächelt. Wenige Minuten später steht sie an der Bahnhaltestelle und steigt in die Bahn ein, die grad eingefahren ist.

>>> Wohnort
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://azotic.forumieren.com/forum.htm
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mo 29 Nov - 20:03

Neugierig betrat ich die Schule. Ich wusste, dass der Untericht schon vorbei war, doch ein Lehrer wollte mich noch unbedingt sprechen und mir die Schule zeigen, bevor ich eingeschult wurde. Wie schon erwartet erklärte er mir, dass ich hier als Neuer schnell Freunde finden sollte, besser vergangene Konflikte vergesse und ich so schnell es geht die neue Schrift lernen sollte. Ja, ich sprach zwar einwandfrei Deutsch und mein russischer Akzent hielt sich in Maßen, doch die Schrift unterschied sich von der Kyrillischen und bisher hatte ich mir nie groß MÜhen gemacht, die lateinische Schrift zu verinnerlichen. Und so ging es weiter. Blablabla... notfall alarm hört sich blablabla an... blablabla gibt es blablablubb. Der einzige für mich wirklich Interessante Punkt war, dass hier in Geschichte auch etwas über die Politik der Kuppelregimes gelehrt wird, nicht von ihnen. Mir war es eigetnlich relativ egal, ob ich nun von einem Regime, einem König oder ein em großen Fisch regiert wurde, war mir egal, da es in diesen Zeiten eine starke Hand benötigte, die starke Maßnahmen ergriff. ich meinte, wieso sich gegen ein Kuppelregime auflehnen, wenn man sonst den Dayze zum Opfer fallen würde? Nach seinem kleinem Vortrag ging ich ruhig nach Hause, ich musste noch Klamotten in Schränke mit skandinavischen Namen packen...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mo 3 Jan - 13:10

So... mal sehen. Ich war zwar shconmal hier an der Schule, doch ich hatte mir nicht die MÜhe gemacht, die Räume Auswendig zu Lernen. So... Raum 20 erste Stunde Mathe, Klasse 11 c... Recht Aussichtslos begab ich mich auf die suche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Di 4 Jan - 19:53

Charly



Ich schlenderte durch die Gänge mit der ranzigen Tasche nachlässig halb über meinem Rücken hängend, lief an einem blonden Typen vorbei, den ich hier noch nie gesehen hatte, und platzierte mich vor meinem Spint. Schlüsselsuche. Immer das selbe. Rumkramen half irgendwie nicht, also kniete ich mich auf den Boden, stellte den Rucksack ab und begann, ihn mitten im Flur systematisch auszuräumen. Gefunden. Als ich den Schrank aufschloss, flog mir ein zum Zerbersten reingequetschter Bücherstapel entgegen. Ich hatte wirklich größte Lust, mir nur das Zeug rauszunehmen, was ich für heute brauchen würde, und den restlichen Scheiß einfach liegen zu lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 1:36

So, einmal links, dann rechts, dann am zweiten stern rechts und imemr der nase lang? Ach, wie war das noch... Verdammt>.< es war schwer mir das ein zu gestehen, doch ich hatte mich verlaufen. Ich sah mich um, ob ich jemanden fand, den ich fragen konnte. Zu meinem GLück stand da ein Mädchen, bzw. hockte dan ein Mädchen, um ihren Stapel Bücher auf zu räumen. oh man... hatte die eine Bibliothek im Spint gehabt oder was? Ich ging zu ihr und fragte einmal kurz: "Kann man dir helfen?". Doch ohne eine Antwort ab zu warten beugte ich mich ebenfalls runter und fing an, die Bücher und Notizen aufzusammeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 20:14

Charly



Meine Spintexplosion war an dem Blonden, an dem ich gerade vorbeigelaufen war und der ziemlich planlos wirkte, nicht unbemerkt vorbeigegangen. Ich wunderte mich etwas, als er mir beim Aufsammeln der ganzen Zeichen-, Schach-, Politik- und Schulbücher half. Es gab also doch noch Leute, die nicht nur was für Geld machen, heutzutage fast schon ein Wunder. Wahrscheinlich hätte ich ihm in so einem Fall nicht geholfen, sondern mich vielmehr noch über ihn lustig gemacht. Ein Glück ist nicht jeder so wie ich.
"Ähm...danke...", meinte ich leicht abweisend. Ich war nie scheiß freundlich, aber ich konnte mir dieses Mal sogar ein Lächeln abringen, dass ich ernst meinte. Als die Wälzer alle wieder in den Schrank geräumt waren, zog ich mir meine verrutschten Cowboystiefel hoch - in meinen Anarchisten-Kreisen politisch eigentlich unkorrekt, aber sie kamen aus einem Second Hand-Shop, wurden also akzeptiert - und meinte beiläufig: "Jetzt schulde ich dir einen Gefallen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 20:59

Ich lächelte das Mädchen an. "Zählt es als ein Gefallen, wenn ich dich nach deinem Namen und dem Weg zu Raum 20 frage?", fragte ich lächelnd. Sie sah schon komisch aus. Als wäre sie irgendeine Mischung aus Anarchist, Visu und Möchtegern. Aber naja, ich werde sie hiernach eh nie wieder sehen, die Frage nach ihrem Namen war nur eine nette Geste.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:07

Seinen Akzent fand ich irgendwie niedlich, er kam bestimmt aus dem Osten. "Ich werd' Charly genannt.", sagte ich ihm, denn ich mochte meinen Namen "Charlotte" noch nie so richtig, klingt irgendwie nach Feudalherrschaft. "Ach ja, und Raum 20 ist im Erdgeschoss im Westflügel.", fügte ich hinzu, bevor ich meine Tasche wieder hochhob und meinen Blick über meinen Stundenplan schweifen ließ. "Ich muss auch in die Richtung."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:11

Verdammt-.- Gerade hatte ich eine Chance getroffen, sie los zu werden, doch sie muss ja unbedingt in meine Richtung gehen. Ach, egal, Lächeln und nicken. "Gut, ich hab nämlich keine Ahnung, wo oder was der Westen ist^^", brachte ich hervor und ging langsam vor. Langsam genug, um sie folgen zu lassen. "Ich bin übrigens Six."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:18

Während ich an ihm vorbei lief und so die Richtung wies, nickte ich nur abwesend, als er irgendetwas weitererzählte...ich bin schon ein verdammt unfreundlicher Mensch...war aber nunmal in Gedanken versunken, weil ich keine Hausaufgaben gemacht hatte und eine Ausrede brauchte, die überzeugend klang.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:32

Ich ging so lange weiter, bis ich plötzlich vor eine Zweigung kam. Rechts? LInks? Ach, verdammt! Verzweifelt drehte ich mich zu Charly, die nachdenklich in die Luft schaute und wollte sie gerade nach dem Weg fragen, als es wieder losging. Anstatt das Worte aus unserem Mund kamen, begann ich zu ächzen. Atemnot, Tunnelblick. Mal wieder. Erschöpft und um den Schmerzen nachzugeben, die mir gerade im Magen auftauchten, lehnte ich mich keuchend nach vorne. Verdammt. wieso musste ich meine Pillen genau heute nicht dabei haben?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:38

Er brachte mich mit der Aktion komplett aus dem Konzept. Nun bin ich nicht nur ein Mensch der Taten, sondern auch der Worte. Da er nicht so wirkte, als könne man ihm jetzt gute Ratschläge erteilen, und wir gerade an der Krankenstation vorbeikamen, ergriff ich seinen Ärmel, stieß die Tür entschlossen auf und zog ihn hinein. Die Schwester war aus einem mir unerklärlichen Grund nicht da. "Six...", wuhu, ich hatte mir seinen Namen gemerkt, "...ist das Astma oder so?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 21:52

Hat sie da was gesagt? Hat sie mich berührt? Ja, sie hat mich irgendwo hin getragen? Oh man... war das hell. meine ganze Umwelt bestand zurzeit aus nur aus verschwommenen Klängen und einem noch verschwommenerem kleinem unscharfen Punkt in der mitte meines BLickfeldes... Ich versuchte wieder, etwas zu sagen, doch mehr als ein paar stammelnde Laute würden eh nicht rauskommen... Doch es war halb so schlimm, solange sie ES nicht sah... ich hoffte inständig, dass ich auf dem RÜcken lag und nicht nackt war...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 22:02

Offenbar bekam er überhaupt nicht mit, was ich zu ihm sagte, da er nur unverständliches Zeugs stammelte. Aber ich musste sicher gehen. Ich strubbelte ihm durch's Haar und meinte etwas einfacher: "Six, hörst du mich?!" Ich hatte ein bisschen Angst, er könnte mir hier gleich wegkippen, also dirigierte ich ihn zu dem Krankenbett und schob ihn drauf. Ein Glück, dass ich mir nun jegliche Ausrede bezüglich Hausaufgaben ersparte, dachte ich so nebenbei...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 22:09

Verdammt... das Bewusstsein schwindet... Wäre ja halb so schlimm, wenn ich nicht nebenbei auch noch das brennen auf dem Rücken spüren würde... ES machte sich bemerkbar... Immer weiter fraß ES an meinem Bewusstsein. Wenn ich glück hatte, würde ich ES dieses mal wieder überleben. ES kam immer wieder. immer nach dem gleichen Muster. Wahrnehmung schwindet, Bewusstssein schwindet, riesiges Schwarzglimmendes Tattoo kriecht über meine wirbelsäule und mehr bekomme ich nciht mit. nur, dass ich meistens verletzt bin, wenn ich aufwache
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 22:17

Langsam aber sicher machte mich das Ganze unruhig. Da platzte die übergewichtige Krankenschwester plötzlich herein. Ich musste ihr meinen schrecklichsten Todesblick für's Kaffeepause machen zugeworfen haben, denn sie schaute mich schockiert an, obwohl sie diesen Six noch gar nicht gesehen hatte. Sie meinte dann, ihm sei vielleicht zu warm geworden, und es sei ja so stickig in der Schule, legte also seine Beine auf einem Stapel Kissen etwas höher und zog ihm die Jacke aus. "Du kannst dann jetzt gehen, danke, dass du ihn hergebracht hast." Mist, ich wäre viel lieber dageblieben, aber widerwillig schlenderte ich heraus zu Raum 25. Musste ich leider den armen Osteuropäer mit dieser dicken Unzuverlässigkeit in Person allein lassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 22:38

So Schlagartig mein Bewusstsein verschwunden war, kam es auch wieder. Erschrocken sprang ich auf und sah mich um. Okay... veriwrrt. Ich war auf der Krankenstation. Schlaues Mädchen. Doch ich hasste diesen Raum. Alles war so steril und sauber und roch nach Desinfektionsmittel. Es gab wirklich keinen schlimmeren Geruch auf der Welt, als den von Desinfektionmitteln an Orten, wo man sie nicht benötigte, gepaart von der Abwesenheit von Deo dort, wo man es benötigte. Durch die Anwesenheit einer sehr korpolenten in weiß gekleideten Frau wurde letzte Komponente noch hinzu gefügt. "Was ist passiert?", fragte ich murrend die Hand vor meinen Kopf haltend. Die Antwort bestand aus einem simplen Schulterzucken. Toll, sie war also in Sachen Fürsorge so begabt wie in Sachen Körperpflege. "Naja, war nur ein normaler Anfall. ich geh dann mal wieder...", redete ich mich raus, nahm sowohl Jacke als auch Tasche vom STuhl und ging in Raum zwanzig, welchen ich nach nicht viel Sucherei auch fand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Mi 5 Jan - 22:48

Der Schultag verging genauso langsam wie erwartet, sodass ich die meiste Ziet damit verbrachte, Zeitung zu lesen und alle paar Minuten auf die Uhr zu sehen, statt mir die Staatspropaganda, die unsere Lehrer täglich von sich gaben, reinzuziehen. Hoffentlich ging es dem Blondschopf wieder gut.
In der Pause hielt ich unbewusst etwas nach dem Jungen ausschau. Ich würde dann wahrscheinlich nochmal fragen, ob alles wieder in Ordnung war, soviel Höflichkeit musste sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Reisen
Schwertkämpfer
Schwertkämpfer
avatar

Anzahl der Beiträge : 118
Anmeldedatum : 24.11.10
Ort : Gensokyo

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Do 6 Jan - 19:11

Pause. Okay, hoffentlihc rannte ich jetzt nicht Charly über den Weg. Ich hatte gar keinen Bock darauf, jetzt gleich von ihr ausgefragt zu werden. So versteckte ich mich unauffällig an einer unauffälligen Ecke hinter ein paar Tischtennisplatten. Dort holte ich mein Handy raus und checkte, ob ich vielleicht Nachrichten von zuhause habe. Leider nein. Ach, egal, ich tat so, als würde ich weiter lesen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
DeinschlechtesGewissen
Knecht
Knecht
avatar

Anzahl der Beiträge : 13
Anmeldedatum : 03.12.10
Alter : 26
Ort : wo der Pfeffer wächst

BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   Do 6 Jan - 20:00

Nach einigem Umherschauen erblickte ich ihn ziemlich versteckt hinter den Tischtennisplatten, aber er tat so abgeordenetenmäßig beschäftigt wie die meisten Leute, die ein Handy haben, weshalb ich es mir verkniff, zu ihm rüberzugehen. Hätte er sprechen wollen, würde er schon aufsehen. Und aufdrängen wollte ich mich ja nicht gerade, so interessant fand ich ihn auch wieder nicht. Also suchte ich nach meiner Schachtel Zigaretten, denn die Sucht rief, und platzierte mich vor dem Schuleingang auf dem Gehsteig, um eine zu Rauchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Schule Moonlight   

Nach oben Nach unten
 
Die Schule Moonlight
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Azotic :: Fantasy RPG's :: Skyzer Genesis [FSK 16] :: Peronia-
Gehe zu: